Wir Planen Kitten.

Es wird fleißig geplant...

Leider sollte es nicht sein...
Leider sollte es nicht sein...

Da sieht man es wieder, wir sind einfach anders und das ist auch gut so!

Unser Eragon ist gerade bei uns und wir hoffen demnächst auf Würfe für das Jahr 2022. Noch lässt ihn keine der Ladys richtig ran, aber was nicht ist kann ja noch werden. Unseren kleinen Benjen lassen wir erst einmal erwachsen werden. Noch ist er aber zu jung und denkt noch nicht ans Kinder Zeugen. Daher soll Benjen Stark nun erst mal seine Jugend genießen und in Ruhe erwachsen werden.

 

Für 2022 sind Würfe geplant. Mal schauen ob es klappt. 

Verpaarungen sind geplant

Unsere nächsten Verpaarungen  sind bereits geplant, wenn wir uns noch nicht ganz sicher sind wann es so weit sein wird. Denn aktuelle Geschehnisse, sowie Pandemie bedingt, als auch auf dem Kittenmarkt schrecken uns eigentlich gerade etwas davor ab überhaupt dieses Jahr an Kitten zu denken. Dazu kommt das unsere Damen aktuell keine Lust haben, wir sehen also erst mal, ob dieses Jahr vielleicht nur gedeckt wird.

 

Wer Interesse hat kann sich gern melden und sich unverbindlich bei uns auf die Warteliste setzen lassen.



Neues Jahr und alles im Umbruch!

In unserer kleinen vereinseingetragenen Rassekatzen-Hobbyzucht mit Sachkundenachweis sind uns ausgeglichene Babys mit typischen Heiligen Birma Merkmalen wichtig. Genauso,  wie die tiefblauen Augen, Seen in denen man sich verlieren kann... Natürlich sollte da der Charakter der Birma nicht zu kurz kommen. Wir möchten unser Zuchtziel besonders der selten anzutreffenden Roten und deren Varianten widmen. Was aber nicht bedeutet, daß nicht auch andere Farben fallen könnten.

 

Endlich ist es soweit!

Lange hat es gedauert, aber endlich haben wir unser Traumzuhause gefunden und das renovieren, restaurieren und bauen wir gerade um.  

Seit 2018 sind wir im Felidae e. V. zufriedenes Mitglied und seit Mai 2019 haben wir auch den Sachkundenachweis. Im Februar 2020 war der holprige Einzug ins neue Domiziel. Corona bedingt haben wir 2021 keine Kitten bekommen, war für uns, unsere Verantwortung als Züchter aus macht. Denn es war plötzlich so große Nachfrage da, das überall wild und geplante Würfe entstanden. Wir wollen unsere zukünftigen Schatzhüter sorgfältig aussuchen und uns dafür Zeit nehmen. Das geht aber nicht wenn einem die Leute die Bude eintreten. Also war Ruhe für uns angesagt und ich freu mich jetzt in die Vorbereitungen für die 3 geplanten Würfe zu gehen. Denoch werden wir für liebhaberkitten ab sofort die Frühkastration vornehmen lassen!



Kitten-News

Aktuell haben wir keine Kitten. Unsere Khaleesie wird mai/ Juni kastriert und dann werd ich sehen ob ich sie abgeben muss. Wann es bei Cassie und Vaiana im Jahr 2022 soweit ist können wir noch nicht sagen. 

"Eragon" ist aktuell bei uns Zuhause. Mal sehen ob er unsere Damen bezirzen kann!

Cattery-News

Im Mai 2019 habe ich das Genetikseminar besucht und zusätzlich auch den Sachkundenachweis nach der Prüfung erhalten! Am 17.2.2020 sind wir auf eine Baustelle gezogen die sich langsam in ein Haus umwandelt.

Wir sind schon länger auf Facebook zufinden sind , aber ab sofort auch auf Instagram. Folgt uns doch einfach ;-).

Das Gütesiegel wird angestrebt!

Zucht- news

Manchmal passiert einfach das Leben! Es hat sich nun ergeben das am 6. Oktober unser neuer eingener Zuchtkater eingezogen ist. Wir sind natürlich gespannt auf die Entwicklung unseres Jungspunds. 

Weitere Infos zu Benjen erfahrt ihr unter Youngstars.


Um mehr zu erfahren einfach auf das Bild klicken ;-)

Wir Erwarten Nachwuchs